Ferienwaldheim Schlotwiese

Am 9. September haben die Verantwortlichen der evangelischen Kirche gemeinsam mit weiteren freien Waldheimträgern in Stuttgart Waldheime für die Flüchtlingsunterbringung grundsätzlich angeboten. Daraufhin haben das städtische Sozialamt und die Waldheimträger gemeinsam geprüft, welche Waldheime für die nächste Tranche der Flüchtlingsunterbringung in Stuttgart geeignet sind. Auch das Ferienwaldheim in der Schlotwiese wurde dabei als geeignete Flüchtlingsunterkunft eingestuft. Im Dezember 2015 werden die ersten Bewohner dort einziehen. Die Unterkunft ist für 72 Personen ausgelegt, die sich selbst versorgen werden. Die Betreuung findet durch die Evangelische Gesellschaft Stuttgart statt. Der Flüchtlingsfreundeskreis Schlotwiese, eine Gruppe von ehrenamtlichen Helfern vor Ort, unterstützt die Flüchtlingsarbeit durch zahlreiche Angebote.