Zazenhäuser Straße

Das Flüchtlingsheim Zazenhäuser Straße in Zuffenhausen wird von der Arbeiterwohlfahrt zusammen mit ehrenamtlichen Helfern betreut. Rund 150 Flüchtlinge bewohnen derzeit die Unterkunft.

Die Systembauten wurden 2014 errichtet und im September 2014 von den ersten Flüchtlingen bezogen. Schon vor dem Erstbezug hat sich ein Freundeskreis gegründet, der die Bewohner des Heims in vielerlei Hinsicht unterstützt.